FAQ

Hier findest du Antworten auf Fragen, die du dir stellen könntest.

Wenn Du die gewünschte Antwort nicht findest, kannst du uns gerne über helpdesk@styng.com kontaktieren oder den Chatbot nutzen.

Mein Konto

Nein! Wir möchten deine Kund*innen selbstverständlich nicht drängen, sich bei uns als Nutzer*in zu registrieren. Deshalb wird bei jeder Anfrage die Möglichkeit angeboten, als „Gast“ anzufragen. Es wird in diesem Fall für deine Kundin kein neuer Account bei STYNG angelegt und für sie läuft die Kommunikation dann über E-Mail. Ihre Nachrichten kommen für dich jedoch ganz normal in deinem Messenger an und dort kannst du auch antworten.

Wenn es zu diesem traurigen Umstand kommen sollte, schreibe uns einfach eine E-Mail mit dem Betreff LÖSCHEN an helpdesk@styng.com. Wir löschen dann unwiderruflich deinen Account und deine Daten. Da auch wir uns ständig verbessern möchten freuen wir uns natürlich, wenn du uns eine kurze Begründung dazu schreibst. 🙂

Anfrageformular

Aktuell ist all dies leider nicht möglich. Allerdings ist uns bewusst, wie unterschiedlich die Anforderungen von Studio zu Studio sind. Deshalb arbeiten wir bereits an dieser Funktion und werden sie so bald wie möglich anbieten.

Aktuell ist all dies leider nicht möglich. Allerdings ist uns bewusst, wie unterschiedlich die Anforderungen von Studio zu Studio sind. Deshalb arbeiten wir bereits an dieser Funktion und werden sie so bald wie möglich anbieten.

Aktuell ist all dies leider nicht möglich. Allerdings ist uns bewusst, wie unterschiedlich die Anforderungen von Studio zu Studio sind. Deshalb arbeiten wir bereits an dieser Funktion und werden sie so bald wie möglich anbieten.

Aktuell ist all dies leider nicht möglich. Allerdings ist uns bewusst, wie unterschiedlich die Anforderungen von Studio zu Studio sind. Deshalb arbeiten wir bereits an dieser Funktion und werden sie so bald wie möglich anbieten.

Mein Daten

Datenschutz ist uns sehr wichtig und wir beschützen deine persönlichen Daten genauso gut wie deine Kundendaten. 
Deine Daten werden sicher in der Cloud gespeichert und sind durch automatisierte Back-Ups jederzeit gesichert.

Die digitale Infrastruktur von STYNG ist darauf ausgelegt, Funktionsausfälle zu antizipieren und zu tolerieren und dabei das Servicelevel aufrecht zu erhalten. Dazu werden Daten in verschiedenen “Availability Zones” gespeichert, damit sie sicher und räumlich voneinander getrennt sind.

Für das Eintreten eines Funktionsausfalls in einer “Availibility Zone” wird der Datenverkehr von dem vom Ausfall betroffenen Bereich automatisch auf einen anderen umgeleitet. 

Durch Datenreplikation kann selbst im Ausnahmefall eine hohe Serviceverfügbarkeit sichergestellt werden.

Versehentlich gelöschte Daten kannst du mit der Nutzung der kostenpflichtigen Abos von STYNG innerhalb von 30 Tagen wiederherstellen.

Nur du selbst und die verbundenen Profile, denen du Zugriff auf deinen Kalender erlaubst. Einzelne autorisierte STYNG-Mitarbeiter bekommen beschränkten Zugriff auf deine Daten, wenn diese benötigt werden, um die dir beispielsweise bei Service-Anfragen weiterzuhelfen. Strenge Zugriffskontrollen werden über organisatorische und technische Schutzmechanismen realisiert.

Andere Fragen

Am besten erreichst du uns per E-Mail unter helpdesk@styng.com oder auch im Live-Chat hier im Community Helpdesk.

Nein! Für die gesamte Zeit des aktuellen und auch für mögliche zukünftige Lockdowns werden selbstverständlich alle Zahlungen ausnahmslos ausgesetzt.

Ja, wenn ihr du dich dazu entschieden hast ,STYNG monatlich zu bezahlen, kannst du ohne Aufschub jederzeit kündigen und es fallen keine weiteren Zahlungen an. Wenn du dich für eine jährliche Abrechnung entscheiden hast, kannst du natürlich auch jederzeit kündigen. Allerdings werden die restlichen Monate der Laufzeit nicht erstattet. Dafür kannst du bis zum Ende des Zeitraums STYNG noch in vollem Umfang nutzen.

Copyright © 2019-2021 Styng GmbH